Maximalgebot

Was ist ein Maximalgebot (= automatisches Bieten)?

Nachdem Sie ein Maximalgebot (auch automatisches Gebot genannt) abgegeben haben, erhöht das Catawiki-Auktionssystem, falls erforderlich, Ihr Gebot automatisch um den niedrigsten zulässigen Wert (= Mindestbietschritt). So sind Sie wieder der Höchstbietende. Das System überbietet so lange andere Bieter, bis die Höhe des von Ihnen eingegebenen Maximalgebots erreicht ist. Dadurch müssen Sie nicht immer wieder manuell ein neues Gebot abgeben, sondern können Ihren Höchstbetrag einfach als Maximalgebot einstellen. Das ist z. B. dann praktisch, wenn Sie eine Auktion an dem Abend, an dem sie endet, nicht selbst verfolgen können. Nur wenn ein anderer Bieter ein höheres Gebot als Ihr Maximalgebot abgibt, sind Sie nicht mehr der Höchstbietende.

Wie funktioniert das automatische Bieten?

Sie geben den Betrag ein, den Sie maximal für das Auktionsobjekt bieten wollen, und klicken anschließend auf den Button "Maximalgebot". Zur Sicherheit müssen Sie Ihr Maximalgebot anschließend noch bestätigen. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung des abgegebenen Maximalgebots. Falls Sie bis dahin noch nicht das höchste Gebot hatten, wird nun in Ihrem Namen das nächstmögliche Gebot unter Berücksichtigung des Mindestbietbetrags abgegeben. Beispiel: Angenommen ein anderer Bieter hat bei einer Auktion aktuell € 15 geboten. Sie möchten höchstens € 100 bieten. Sie geben ein Maximalgebot von € 100 ein. In Ihrem Namen wird dann € 20 geboten - Sie haben den anderen Bieter überboten. Ihr zuvor eingegebenes Maximalgebot ist für andere nicht sichtbar. Ihr zuvor eingegebenes Maximalgebot ist für andere nicht sichtbar.

Um welchen Betrag erhöht sich mein Gebot beim automatischen Bieten?

Um wie viel sich Ihr Gebot jeweils erhöht, hängt davon ab, wo der Preis aktuell steht. Falls durch Ihr Maximalgebot automatisch vom System geboten wird, erhöht sich das Gebot des Höchstbieters auf Grundlage der folgenden Mindestbietschritte:

Gebotener Preis ab € Gebotener Preis bis € Preisschritt in €
€ 1 € 10 € 1
€ 10 € 100 € 5
€ 100 € 200 € 10
€ 200 € 500 € 20
€ 500 € 1.000 € 50
€ 1.000 € 2.000 € 100
€ 2.000 € 5.000 € 200
€ 5.000 € 10.000 € 500
€ 10.000 € 20.000 € 1.000
€ 20.000 € 50.000 € 2.000
€ 50.000 € 100.000 € 5.000
€ 100.000 € 200.000 € 10.000
€ 200.000 € 500.000 € 20.000
€ 500.000 > € 500.000 € 50.000

Wer kann mein Maximalgebot sehen?

Andere Bieter können das von Ihnen eingegebene Maximalgebot zu keinem Zeitpunkt sehen. Auch die Auktionatoren können den Betrag nicht sehen. Nur in Ausnahmesituationen, in denen eine Analyse des Bietvorgangs erforderlich ist, kann Ihr Maximalgebot durch Catawiki-Techniker abgerufen werden.

Kann ich mein Maximalgebot zurückziehen?

Nein, das ist nicht möglich. Ein von Ihnen abgegebenes Maximalgebot ist vorbehaltlos gültig und kann nicht mehr zurückgezogen werden.

Was passiert, wenn jemand ein Gebot abgibt, das höher ist als mein Maximalgebot?

In diesem Fall sind Sie nicht mehr der Höchstbietende. Sie erhalten eine E-Mail, dass Sie überboten wurden. Wenn Sie möchten, können Sie dann ein neues Gebot oder auch ein neues Maximalgebot abgeben.

Was passiert, wenn jemand ein Gebot abgibt, das knapp unter meinem Maximalgebot liegt?

In diesem Fall wird als automatisches Gebot Ihr Maximalgebot abgegeben, ohne dass der aktuelle Mindestbietschritt berücksichtigt wird. Beispiel: Angenommen Ihr Maximalgebot beträgt € 100 und das Höchstgebot liegt bei € 80. Ein anderer Bieter bietet € 98. Dieses Gebot wird akzeptiert und anschließend durch Ihr Gebot von € 100 überboten.

Was passiert, wenn jemand das gleiche Maximalgebot abgibt wie ich?

In diesem Fall hat das früher abgegebene Gebot Vorrang. Im Verlauf sind beide Gebote zu sehen, mit demselben Betrag und Zeitpunkt. Das obere Gebot ist das Gebot, das als Erstes abgegeben wurde und momentan das gültige Höchstgebot ist.

Kann ich ein Maximalgebot abgeben, wenn ich bereits das Höchstgebot habe?

Ja, selbstverständlich. Das kann sogar sehr praktisch sein, wenn Sie zwar das aktuelle Höchstgebot haben, aber bei Auktionsende nicht anwesend sein können. In diesem Fall gibt Ihnen ein Maximalgebot mehr Sicherheit, die Auktion auch tatsächlich zu gewinnen. Dabei bedeutet ein Maximalgebot nicht, dass Sie zwingend mehr bieten müssen. Das System wird erst dann automatisch bieten, wenn jemand Ihr aktuelles Gebot überbietet.

Verlängert sich die Auktion, wenn in der letzten Minute ein Maximalgebot abgegeben wird?

Ja, auch in diesem Fall wird die Ablauffrist der Auktion um 1 Minute verlängert.

Wie funktioniert ein Maximalgebot im Hinblick auf den Mindestpreis?

Wenn ein Maximalgebot für ein Auktionsobjekt abgegeben wird, für das ein Mindestpreis eingestellt worden ist, kann Folgendes passieren:

Fall 1: Ihr Maximalgebot liegt über dem Mindestpreis. In diesem Fall wird in Ihrem Namen ein Gebot in Höhe des Mindestpreises abgegeben. Sie sind aktuell der Höchstbietende und Ihr Maximalgebot bleibt weiterhin aktiv.

Fall 2: Ihr Maximalgebot entspricht exakt dem Mindestpreis. Daher wird in Ihrem Namen auch genau der Mindestpreis geboten. Damit ist allerdings das Maximum Ihres Maximalgebotes erreicht, sodass Ihr Maximalgebot nicht weiter aktiv ist. Sie sind aktuell der Höchstbietende.

Fall 3: Ihr Maximalgebot liegt unter dem Mindestpreis. In Ihrem Namen wird Ihr Maximalgebot geboten. Das Maximum Ihres Maximalgebotes ist erreicht und Ihr Maximalgebot nicht länger aktiv. Sie sind zwar aktuell der Höchstbietende, haben aber kein Anrecht auf den Erwerb des Auktionsobjektes, da der Mindestpreis noch nicht erreicht wurde.

In all diesen Fällen erhalten Sie eine sofortige Benachrichtigung sowie eine Bestätigung per E-Mail.