Sie haben Ihre E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt

A Napoleon III gilt bronze mounted amaranth, tulipwood and marquetry meuble d'appui - stamped Mathieu Béfort; dit Béfort Jeune - France - circa 1870

Los-Referenznummer 12916509

Gültiges Gebot!

Um mitzubieten brauchen Sie sich nur anzumelden oder ein kostenloses Catawiki-Konto zu erstellen.

Bereits registriert?

Neuer Nutzer?

Kostenlos registrieren

Wartet auf eine Verlängerung Los beendet Offen für Gebote in Verbleibende Zeit:
+ 1m

Warum und wann wird die Laufzeit einer Auktion verlängert?

Wenn in der letzten Auktionsminute ein Gebot abgegeben wird, verlängert sich automatisch die Laufzeit. Diese Funktion orientiert sich an dem, was auch in einer Offline-Auktion geschieht. Jeder Bieter, der fest entschlossen ist, ein Los zu ersteigern, bekommt auch die faire Chance, das Höchstgebot abzugeben.

Aktuelles Gebot €650
Nächstes Mindestgebot €700
Auktionsgebühr: 9% des Höchstgebots

Es wurden keine Gebote abgegeben.

€650 Bieter 3099
24-05-2018 19:18:31
€550 Bieter 6681
15-05-2018 21:14:28
€500 Bieter 7070
12-05-2018 12:04:24
€120 Bieter 6998
11-05-2018 20:55:28
€110 Bieter 9430
11-05-2018 17:57:37
€100 Bieter 6998
11-05-2018 15:44:10
€50 Bieter 6998
11-05-2018 15:42:49

Overall in good condition with usual traces of ageing

With a rectangular white marble top above a gilt bronze mounted frieze and panelled doors with flowering vase marquetry, flanked on each side by canted corners mounted with gilt bronze paterae and caryatids, all above a moulded apron and on bracket feet. The sides are quarter veneered.

Stamped: Befort Jeune
Dimensions: height 102 cm x width 120 cm x depth 40 cm.

Mathieu Béfort (1813-1880) known as Béfort Jeune always stamped his work ‘Béfort Jeune,’ or had the reverse of his bronze mounts stamped BJ. He was located at 1 and 6 rue Neuve-Saint-Gilles in Paris from 1844 to 1880. He was the son of Jean-Baptiste Béfort (1783-1840), who was of Belgian origin and renowned for having supplied furniture for the apartments of the Duc d'Orléans. His older brother Bernard Béfort was active between 1836 and 1858, which was the date after which Mathieu took over the business until 1878. As a gifted ébèniste-marqueteur he specialized in Boulle-style marquetry and in particularly high quality work inspired by the work of André-Charles-Boulle himself. Joseph-Emmanuel Zwiener reputedly took over the Béfort firm circa 1880.

Be gwengau  

Mitglied seit: 18. Februar 2016

Selbstabholung bevorzugt

Der Verkäufer bevorzugt für das Los die Abholung aus Bertrix (Belgien). Ein Versand ist nur nach Vereinbarung möglich. Die Versandkosten übernimmt der Käufer.

Blockiert

Ihr Nutzerkonto wurde blockiert. Sie können derzeit keine Gebote abgeben. Hierbei handelt es sich um eine vorübergehende Maßnahme, da wir derzeit leider noch offene Forderungen an Sie haben.

Sobald diese Forderungen beglichen sind, können Sie umgehend wieder an unseren Auktionen teilnehmen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Zahlung per Banküberweisung tätigen, kann es bis zu zwei Tagen dauern, bevor Ihr Benutzerkonto wieder freigeschaltet wird. Wir empfehlen Ihnen eine unserer direkten Bezahlmethoden zu verwenden.

Klicken Sie hier, um die Zahlung vorzunehmen

X
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 35.000 besondere Objekte.
oder Einloggen

Verpassen Sie nie ein anderes besonderes Objekt!

Catawiki versteigert jede Woche 30000 besondere Objekte. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Ihnen kostenlose Updates über unsere besondere Objekte und tolle Rabatte schicken.

Nein, ich bin nicht an besonderen Objekten und Rabatten interessiert.