Sie haben Ihre E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt

Rare and authentic figurine of a Bwiti initiate - FANG or VUVI - Double appraisal

Los-Referenznummer 13123605
Rare and authentic figurine of a Bwiti initiate - FANG or VUVI - Double appraisal

Diese Auktion ist bereits beendet

Aktuelle Auktion anzeigen

Gültiges Gebot!

Um mitzubieten brauchen Sie sich nur anzumelden oder ein kostenloses Catawiki-Konto zu erstellen.

Bereits registriert?

Neuer Nutzer?

Kostenlos registrieren

Wartet auf eine Verlängerung Los beendet Gebotsabgabe in Verbleibende Zeit:

Aktuelles Gebot € 400
Nächstes Mindestgebot € 420

Es wurden keine Gebote abgegeben.

€ 400 Bieter 2748
17-01-2018 21:53:00
€ 380 Bieter 9935
17-01-2018 21:51:58
€ 360 Bieter 2748
17-01-2018 21:51:37
€ 200 Bieter 9935
15-01-2018 16:20:42
€ 110 Bieter 2748
15-01-2018 15:59:38
€ 100 Bieter 9935
14-01-2018 22:53:08
€ 50 Bieter 9935
13-01-2018 02:54:34

From the early to the middle of the 20th century - Reasonable condition - Authenticated ritual figurine

Rare and large figurine of a young Bwiti initiate, appraised and certified by two professional French appraisers:

- 1/ “Figurine of a Bwiti initiate, Vuvi, Gabon.
Light wood, remains of pigments, a minor damage.
Height: 34 cm (2012)”:

Note, public sale, appraiser C. Njiensi.

- 2/ “Figurine of the rank of a Bwete initiate Fang, Gabon, depicting an initiate with the arms and the hands in the position of an initiate to a rite (2008)” :

Note, Drouot public sale, appraiser Serge Reynes,

The Fang and the Vuvi share similar rites and both appraisers unconditionally certify the authenticity of this rare figure of Gabon.

Kapok tree wood was used here, ritually, the pith (the “primary xylem”), is the vertical axis of the sculpture, from the scrotum to the summit of the skull.

There is no sexual attribute: the French appraiser suggested a “model” of a ritual position for young initiates.

Pierre SAVORGAN DE BRAZZA, who was initiated to the Bwiti, and later to the Freemasonry in 1888, was the first to note its similarities with the African rite (Communication privée, Francine Ndiaye).

Probably from the first third of the 20th century ; neither retouched, neither restored (have a look at the first appraisal: “remains of pigments”).

Fr ForConnoisseur  

Mitglied seit: 18. Dezember 2014

Kostenloser Versand

Für dieses Auktionsobjekt werden keine Versandkosten in Rechnung gestellt.

Lieferung

Nachdem Catawiki Ihre Zahlung erhalten hat, verschickt der Verkäufer den/ die Artikel innerhalb von 3 Werktagen.

Selbstabholung

Sie können diesen Artikel auch beim Verkäufer abholen: Paris, Frankreich.

Kaufen und verkaufen Sie besondere Objekte in unseren Auktionen
Alle Auktionen

Blockiert

Ihr Nutzerkonto wurde blockiert. Sie können derzeit keine Gebote abgeben. Hierbei handelt es sich um eine vorübergehende Maßnahme, da wir derzeit leider noch offene Forderungen an Sie haben.

Sobald diese Forderungen beglichen sind, können Sie umgehend wieder an unseren Auktionen teilnehmen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Zahlung per Banküberweisung tätigen, kann es bis zu zwei Tagen dauern, bevor Ihr Benutzerkonto wieder freigeschaltet wird. Wir empfehlen Ihnen eine unserer direkten Bezahlmethoden zu verwenden.

Klicken Sie hier, um die Zahlung vorzunehmen

X
Noch nicht angemeldet?
Erstellen Sie Ihr kostenloses Catawiki-Benutzerkonto und bieten Sie jede Woche auf 35.000 besondere Objekte.
oder Einloggen

Verpassen Sie nie ein anderes besonderes Objekt!

Catawiki versteigert jede Woche 30000 besondere Objekte. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Ihnen kostenlose Updates über unsere besondere Objekte und tolle Rabatte schicken.

Nein, ich bin nicht an besonderen Objekten und Rabatten interessiert.